Klettgau Skate

Die erste offizielle Skating Route in der Region ist ein idealer Tagesausflug mit Freunden oder Familie. Auf bestens unterhaltenen Teerwegen führt die Strecke durch saftige Wiesenlandschaften und Bächen entlang. Dabei geniessen Sie das Panorama der regionaltypischen Rebberge und lassen sich vom Charme der Weinbaudörfer verzaubern.

Das flache Tal des Klettgau, eingebettet in eine sanfte Hügellandschaft, ist ein Paradies für Inlineskater.

Besuchen Sie uns im Regionalen Natupark Schaffhausen und geniessen Sie dabei die atemberaubende Landschaft!

Zu den Routenunterlagen

Höhenmeter

180 Hm

Länge

28 km

Dauer

4:00 h

Start Beringen Badischer Bahnhof

0 km

Städtchen Neunkirch

Das mittelalterliche Städtchen im Herzen des lieblichen Klettgaus zeugt von einer reichen, geschichtlichen Vergangenheit. Markante, gut erhaltene Gebäude, eine pittoreske Altstadt mit malerischen Gassen und romantischen Hinterhöfen geben dem Städtchen einen unvergleichlichen Charme.

6,7 km

An diesem Ort

  • Restaurants
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • ÖV-Anschluss

Hallauerberg

Der Hallauerberg – das bedeutet Rebstöcke so weit das Auge reicht. Die meisten davon tragen Blauburgundertrauben und sind so auch Namensgeber der Region: Dem «Blauburgunderland». Doch auch andere Rebsorten werden hier angebaut und zu feinen Weinen verarbeitet. Es erstaunt daher nicht, dass das Weinbaudorf Hallau weit herum bekannt ist für seine edlen Tropfen. Die Bergkirche St.Moritz, welche stolz inmitten der Reben thront, ist ein weiteres Wahrzeichen der Region.

10,2 km

An diesem Ort

Trasadingen

Das 600 Seelen-Weinbaudorf Trasadingen liegt idyllisch am Fuss des Wilchingerbergs. Wegen der Nähe zur deutschen Grenze war es früher ein typisches Zöllnerdorf. Heute sind der Wein und der Tourismus wichtige Einkommensquellen. Übernachten Sie in gemütlichen Weinfässern und geniessen Sie dabei die Gastfreundschaft im ersten zertifizierten Naturpark­hotel. Informationen finden Sie auf unserer Website.

13,9 km

An diesem Ort

Kirche St. Othmar

Hoch oben auf dem Hügel thront die Kirche St. Othmar über dem Dorf Wilchingen.
Erbaut wurde die Kirche 1676 unter Einbezug des älteren Turms aus dem 15. Jahrhundert. Es ist die erste Querkirche in der Deutschschweiz und war Vorbild für die reformierte Pfarrkirche in Zurzach. Jährlich finden Herbstkonzerte der Stadtharmonie Schaffhausen sowie diverse Orgelkonzerte und Konzerte des Musik-Collegiums Schaffhausen statt.

17,0 km

Naturbad «Gwaagge Badi»

Gönnen Sie sich zum Abschluss eine erfrischende Abkühlung in der Beringer Badi. Die «Gwaagge Badi» ist das erste Bad im Kanton Schaffhausen mit natürlicher Wasseraufbereitung. Dank Sprungfelsen, Schwimmbecken, Kinder-Plantschbecken, Spielplatz, Beach-Volleyball, Grillstelle, Bistro und vielem mehr ist Spass, Action und Erholung
garantiert.

27,9 km

An diesem Ort

Ankunft Beringen Badischer Bahnhof

28,1 km

Tour-Partner

Dieses Projekt wurde von Innotour unterstützt.